Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.



Berlin, 24.05.2018

    Neuer Förderaufruf für Wasserstoff-Pkw

    Die Wasserstoff-Mobilität gilt noch als teuer, wer sich allerdings am neuen Förderaufruf im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) beteiligt, kann schon ab 44.000 Euro Wasserstoff-Auto fahren.

    H2 MOBILITY hat einen Leitfaden zur Bearbeitung des Antrages inklusive einer Übersicht der einzureichenden Dokumente, sowie ein Template der notwendigen Vorhabensbeschreibung erstellt. Die vollständige Meldung hierzu und die Leitfaden-Dokumente zum Download finden Sie hier.

    Weitere Informationen und Details entnehmen Sie bitte dem offiziellen Förderaufruf auf der Webseite der NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie.

    KONTAKT: Dr. Ben Becker | +49 (0)151-195 400-21 | becker@h2-mobility.de



    Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

     

    H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG
    EUREF-Campus 10-11
    10829 Berlin
    Deutschland


    kontakt@h2-mobility.de
    CEO: Nikolas Iwan
    Register: Berlin, registriert im Handelsregister beim Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) unter HRA 50462 B

    Persönlich haftende Gesellschafterin:
    H2 MOBILITY Deutschland Verwaltungs GmbH

    Sitz der persönlich haftenden Gesellschafterin:
    Berlin, registriert im Handelsregister beim Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) unter HRB 164159 B

    MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken